Die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Unsere AGB´s:

SIAM SATTLEREI , Hanauer Straße. 8, D-80992 München

1. Anbote:
Unsere Anbote verstehen sich freibleibend und verpflichten uns nicht zur Erbringung von Leistungen. Abbildungen, Entwürfe und Zeichnungen sind unverbindlich und auf Wunsch zurückzusenden.

2. Lieferung:
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich, wenn nicht schriftlich anders vereinbart, ab unserem Standort.

3. Lieferzeit:
Die angegebenen Liefertermine sind annähernd und für uns unverbindlich, wir können daher bei Lieferzeitüberschreitungen in keiner Art für den entstandenen Schaden haftbar gemacht werden.

4. Gefahrenübertragung:
Alle Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.

5. Mängel:
Für die Gewährung von Mängeln gelten die jeweils gültigen, gesetzlichen Vorschriften.

6. Plachenreparaturen:
Schadhafte Plachen werden gewissenhaft kontrolliert und instandgesetzt. Es ist aber nicht immer möglich, undichte Stellen zu erkennen. Wir können daher für Nässeschäden nicht verantwortlich gemacht werden.

7. Zahlung:
Unsere Zahlungsbedingungen sind, wenn nicht ausdrücklich anders schriftlich vereinbart, netto Kassa bei Übernahme der Ware ohne jeden Abzug. Bei Zahlungsverzug werden von uns Verzugszinsen in Höhe der aktuellen Privatbankzinsen verrechnet.

8. Eigentumsvorbehalt:
Sämtliche Lieferungen und Leistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, samt allfälligen Zinsen, unser uneingeschränktes Eigentum. Sie dürfen daher weder veräußert, noch verpfändet oder als Sicherstellung verwendet werden.

9. Rücktritt vom Auftrag:
Bei Rücktritt vom Auftrag sind wir berechtigt, branchenübliche Stornogebühren geltend zu machen.

10. Gerichtsstand:
Gerichtsstand für sämtliche Vertragspartner ist ausschließlich München.